Lade Veranstaltungen

Auch 2018 sind Sham 69 wieder am Start. Nachdem sie 2015 ihr neues Album „IT’LL END IN TEARS“ veröffentlicht haben, und ihr Film „THIS BAND IS SO GORGEOUS“, der ihre erfolgreiche Tour in China dokumentiert, rund um den Globus auf verschiedensten Filmfestivals prämiert und auch 2016 die Welt getourt wurde, geht es Ende November 2017 wieder los.

Bereits 1975 gründete sich die Band in England, und schrieb grandiose Hits wie „Hey little rich boy“, „Hersham Boys“ oder eben „If the kids are united“. Gassenhauer, die jedem Punk und Skin von damals bis heute.

Es gab viele Line up Wechsel innerhalb der Band, der bedeutendste davon ist sicherlich, dass Jimmy Pursey 2007 durch Tim V ersetzt wurde, der die Band wiederbelebte und mehrere Welttourneen bestritten hat. Ian Whitewood ist mit über 30 Jahren bei Sham 69 dabei und the worlds leading Drummer. Lead Gitarrist ist kein geringerer als Al Campbell, der 13 Jahre bei den UK Subs gespielt hat und auch einige Zeit mit Marky Ramone und Jayne County getourt ist. Am Bass ist John Woodward, der früher bei der Mod Band Long Tall Shorty und auch bei der Oi Band The Gonads mitgespielt hat.

Das ist also Sham 69 heute und trotz der ganzen Gerüchte ob ihrer Existenz ist es immer wieder überwältigend, wie kraftvoll ihre Performance ist.

Und im Dezember sind sie wieder unterwegs, mit Leidenschaft und dem RocknRoll im Blut. Vorsicht, hier werden Ärsche getreten!

Line Up:
Tim V (vocals)
Ian Whitewood (drums)
John Woodward (bass)
Al Campbell (lead guitar)

WEBSITE: www.officialsham69.com

Facebook: https://www.facebook.com/pages/SHAM-69-Tim-V/478008948950506?fref=ts

The Sherlock Holmes Punkrock Connection

98 Prozent der Deutschen kennen die Vollblutmusiker Fernando und José Holmes. Titel wie „Cosh for the Cops“, „Dead Bones“, oder „Hydrate Level 4“ sind inzwischen Kult! Das beliebteste Berliner Punkrock-Duo befindet sich bereits im 10. Bühnenjubiläum. The Sherlock Holmes Punkrock Connection sind im wahrsten Wortsinn zwei Pfundskerle. Die beiden überzeugen mit markanter Stimme und vor allem viel Herz. In den vergangenen Jahren haben The Sherlock Holmes Punkrock Connection so ziemlich alles gemacht und geschafft, was man sich als Punker nur wünschen kann. Die beiden stattlichen, genussfreudigen Barden planen zudem, auch ein eigenes Kochbuch zu veröffentlichen. The Sherlock Holmes Punkrock Connection tragen auch nach über 10 Jahren „Glam Spam“ noch immer ihr Herz auf der Zunge und Lebensfreude im Herzen.